E-zine - Punk / Hardcore / Rock / Metal

Administrativvertrag spitex schweiz

10 de julho de 2020 | Publicado por: admin

Wir sind mit den Gesundheitsdirektionen der jeweiligen Kantone und der Spitex Schweiz vernetzt und arbeiten als Mitglied in der Fachkommission Kinderspitex eng mit Spitex Schweiz zusammen. Zweimal Vorteil für Start-up- und etablierte Spitex-Organisationen – aus der Praxis, für die Praxis: Das Admin-Service-Paket von PHS entlastet Sie bei den umfassenden administrativen Aufgaben – von der Leistungserfassung bis zur Lohnabwicklung. Und mit dem PHS-Kostenrechnungs-Tool sichern Sie sich Ihre Restkosten-Finanzierung nach Spitex-Finanzmanual. PHS unterstützt neue oder bestehende Spitex-Organisationen bei den aufwändigen administrativen Aufgaben. Mit unserem Admin-Service-Paket stellen wir Ihnen eine effiziente, praxiserprobte Lösung zur Verfügung: Von der Leistungserfassung vor Ort mit Smartphone über die detaillierte Abrechnung mit Mahnwesen bis zur Lohnabwicklung oder der Finanzbuchhaltung – damit Sie sich ganz auf die Pflege und die Betreuung Ihrer Kunden konzentrieren können. Admin-Service-Paket Das Admin-Service-Paket ist eine günstige Administrationslösung. Insbesondere für kleinere Spitex-Organisationen ist der administrative Aufwand überproportional – und das Admin-Service-Paket deshalb speziell interessant. Die Verträge regeln alle administrativen Abläufe zwischen den Spitex-Betrieben und den Krankenversicherern, insbesondere auch die Kontrolle der Leistungserbringer durch die Krankenversicherer. Für gemeinnützig organisierte und profitorientierte Leistungserbringer gelten die gleichen Konditionen.

Die einzelnen Spitex-Betriebe und Krankenversicherer können sich diesen Verträgen anschliessen. Hier finden Sie die Kontaktangaben für Anmeldungen Kinder-Spitex. . Die Krankenkassen übernehmen die Kosten von Kinder-Spitex gemäss Art. 7 der Krankenpflege-Leistungsverordnung KLV und ärztlicher Verordnung. Die Krankenkassen vergüten 2019 in der ganzen Schweiz: Die Verhandlungsdelegationen von Spitex Schweiz, Association Spitex Privee Suisse und tarifsuisse ag haben das Urteil des Schiedsgerichtes des Kantons Bern vom 20. November 2015 betreffend die Vergütung von KVG-Pflichtleistungen hinsichtlich ambulanter ln-House-Pflege (“ln-House-Spitex”) zur Kenntnis genommen. The European Observatory on Health Systems and Policies supports and promotes evidence-based health policy-making through comprehensive and rigorous analysis of the dynamics of health care systems in Europe.



.

Facebook

Twitter

Instagram

Instagram

Besouros.net 2002 - 2015 | Contato: besouros@besouros.net